Meine kleine Welt im Atelier Saible

Wenn ich’s könnte, würde ich malen. Malen hat mich schon immer fasziniert, wenn einem die Welt aus den Fingern aufs Papier fliesst, wow. Als Kind habe ich mir da Welten geschaffen in die nur ich Eintritt hatte, die nur mir gehört haben und in denen es immer wieder Neues zu entdecken gab. In Wirklichkeit habe ich mich dabei entdeckt. Als Jugendlicher hat das dann mit der Musik, dem Musik machen, begonnen. Damit habe ich es irgendwie geschafft, die Tür zu mir selbst weiter aufzustossen als es mit mit dem Malen möglich war (Ihr wollt das Gekritzel nicht sehen, glaubt es mir).

Wenn ich bei Thomas im Atelier bin, dann spüre ich, dass er das mit seiner Kunst, dem Malen, geschafft hat. Inmitten seiner fertigen und unvollendeten Bilder ein klein wenig meiner Welt hineinbringen zu dürfen ist mir immer eine Ehre und Freude!

Ich hoffe, das kommt mit dem Video auch rüber.

Pourqui@AtelierSaible 2016 from Pourqui on Vimeo.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
624