Neue Tapes und die eigene Traktion

Ganz ehrlich? Ich habe schon gedacht das wird nie mehr was. Seit Juli 2018 gebe ich mich nun voll und ganz der Musik hin. So der Plan. Aber da sind mir drei Sachen dazwischen gekommen, die mir die ersten zwei Monate etwas die Traktion genommen haben: Bürokram und -kratie Wenn man sich selbstständig macht sitzt…

Es war einmal ein “Pourqui” …

… und der machte Musik, schon ziemlich lange. Und als er sich überlegt hat, das ganze mal richtig zu probieren, hat er die Chance genutzt und ist nach Valencia geflogen, um bei der ersten Europa-Konferenz des Indie-Vertriebs seines Vertrauens teilzunehmen. Musiker unter sich, Fachgesimple, die grosse weite Welt. Da gab es nun zwei Tage lang…